Für die Mitarbeit in unserem Projekt "Quartiersentwicklung in Wuppertal-Langerfeld" suchen wir ab Januar 2020, befristet bis Dezember 2021, eine*n

Quartiersmanager*in
in Teilzeit (19,25 Std.)

Der ASB Bergisch Land ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen – unabhängig von ihrer politischen, ethnischen,
nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Wir helfen von Mensch zu Mensch und geben Hilfe zur Selbsthilfe. Wir gestalten aktiv unsere Gesellschaft und leben Demokratie, Toleranz und Respekt. Wir sind Aktiv – Solidarisch – Beherzt.

Wir suchen eine engagierte Fachkraft für folgendes Aufgabengebiet:

  • Aufbau und Weiterentwicklung von Kooperationen mit geeigneten Akteuren und Netzwerken im Quartier, Vernetzung bereits vorhandener Strukturen
  • „Demenz im Quartier sichtbar machen“ Organisation und Durchführung des Themenjahres
  • Initiierung und Durchführung von bedarfsgerechten Angeboten im Quartier
  • Beratung und Vermittlung zu/ von Angeboten im Quartier
  • Organisation, Durchführung und Moderation der regelmäßigen Quartierstreffen sowie weiterer Veranstaltungen und Aktionen
  • Befähigung und Unterstützung der Quartiersbewohner, Vereine und Initiativen zum Aufbau selbsttragender Strukturen
  • Öffentlichkeitsarbeit im Quartier

Wir bieten:

  • Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet im Quartiersmanagement
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Umfangreiche und individuelle Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Regelmäßige Teambesprechungen
  • Kollegiale und fachliche Unterstützung durch ein motiviertes Team

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium: Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, einschlägiger B.A. / M.A. oder einschlägige Fachausbildung
  • Berufserfahrung im Quartiersmanagement wünschenswert
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise, gute Kooperations-, Kommunikations-,
    Planungs- und Organisationsfähigkeiten


Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Anne Paweldyk.


Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen - gerne auch per E-Mail - an:

Arbeiter-Samariter-Bund

Regionalverband Bergisch Land e.V.

Hauptstraße 86
51465 Bergisch Gladbach


info@f55705a34ab14a77912d062478d95b2casb-bergisch-land.de